Evangelisch - Lutherische

Siloah-Gemeinde

Ispringen

zur ELKiB-Seite

Anfahrt

Kontakt

Links

Impressum

Home

Home Wer wir sind Gottesdienste Predigtarchiv Gemeindekreise Gemeindebrief Aktuelle Fotos Kirchenmusik

© Evangelisch-Lutherische Siloah-Gemeinde Ispringen


Die evangelisch-lutherische Siloah-Gemeinde in Ispringen ist die älteste von sechs Gemeinden der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Baden (ELKiB; www.elkib.de), die im Landesteil Baden als eine selbständige evangelisch-lutherische Kirche neben der Badischen Landeskirche existiert.


Die Entstehung der evangelisch-lutherischen Siloah-Gemeinde geht in das Jahr 1855 zurück (Pfr. Friedrich Haag, 1806-1875). Die Beweggründe zur kirchlichen Selbständigkeit waren die Treue zum Bekenntnis der lutherischen Reformation und der Widerstand gegen den theologischen Liberalismus und Rationalismus der damaligen Zeit. (siehe JubiläumsschriftS.17ff)


Im Jahr 2006 zählt die evangelisch-lutherische Siloah-Gemeinde 345 Gemeindeglieder: 300 Konfirmierte und 45 Kinder. Das Einzugsgebiet (Stichwort: Diaspora) erstreckt sich auf einen Umkreis von etwa 20 km. Die Mitte des Gemeindelebens ist der Gottesdienst, der sonntäglich als Predigt- oder Hauptgottesdienst (mit heiligem Abendmahl) gefeiert wird. (siehe Gottesdienste und Predigten). Weitere Kernstücke des Gemeindelebens sind vielfältige Kreise und Chöre (siehe Gemeindekreise).


Bis heute weiß sich die evangelisch-lutherische Siloah-Gemeinde ihrer lutherischen Tradition und den Bekenntnisschriften der Reformationszeit verpflichtet. Im Zentrum der Verkündigung steht die befreiende Botschaft des Evangelium von der Liebe Gottes zum Sünder, allein aus Gnade, allein um Christi willen, allein durch den Glauben!

Gemeindeberichte


2007 / 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016

Kirchenbeitragstabelle

der ELKiB - mehr ...

Werdegang

Fotoserie Seelsorger

Bilder aus alter Zeit

Jubiläumsschriften

Geschichte der Gemeinde

Zahlen und Fakten

Jubiläumsschrift zum 150-jährigen Bestehen der Gemeinde

Jubiläumsschrift zum 125-jährigen Bestehen des Posaunenchors

Jubiläumsschrift zum 150-jährigen Bestehen des Kirchenchors

Noten zum Herunterladen

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke von Rolf Schweizer

Statistisches aus der Gemeinde